tagungsband

Über die Grenze. Vermessung einer Kulturlandschaft

14. Tagung des Verbands österreichischer Kunsthistorikerinnen und Kunsthistoriker gemeinsam mit der Vereinigung der Kunsthistorikerinnen und Kunsthistoriker in der Schweiz vom 11. bis 14. Oktober 2007 im Kunsthaus Bregenz


Dieser Band versammelt die 15 Beiträge zur Tagung „Über die Grenze. Vermessung einer Kulturlandschaft“, die im Oktober 2007 im Kunsthaus Bregenz stattfand. Entlang der thematischen Schwerpunkte Alpenraum und Bodensee stellen die Autorinnen und Autoren ihre jüngsten Forschungsergebnisse vor, untersuchen die methodischen Voraussetzungen und das Potential einer Kunstgeografie heute, fragen nach den Bildern und Selbstbildern, nach Stereotypen und gelebter Realität, die sich mit Begriffen wie Kunstraum und Kulturlandschaft verbinden.


1. Auflage 2009
BUCHER Verlag, Hohenems - Wien

Herausgabe:
Peter Bogner/Verband österreichischer Kunsthistorikerinnen und Kunsthistoriker
&
Andreas Münch
Vereinigung der Kunsthistorikerinnen und Kunsthistoriker in der Schweiz

In Kooperation mit:
Stadt Bregenz
Vorarlberger Landesmuseum
Kunsthaus Bregenz
Kunstmuseum Liechtenstein

Unterstützt von:
BMUK
BMWF
Land Vorarlberg
Schweizerische Akademie der Geistes- und Sozialwissenschaften

ISBN 978-3-902679-67-3

Inhaltsverzeichnis

Vorwort
Peter Bogner, Andreas Münch

Grenzgängereien - eine Sache der Kultur
Werner Oechslin

Alpenbilder und Alpenklischees
Renate Prochino

Der Wandel der Alpeninszenierung an den Schweizerischen Landesausstellungen
Bernadette Fülscher

Alpenmetaphorik
Joseph Imorde

Theater der Alpen. Hotelerneuerungen der 1960er Jahre in Graubünden
Carmelia L. Maissen

„Besser als ihr Ruf“. Architektur der 50er und 60er Jahre des 20. Jahrhunderts
Renate Madritsch

Alpine Wucherungen. Stil als radikale Affirmation projizierter Markterfordernis oder Kulturlandschaften im beschleunigten Wandel
Michael Zinganel

Kunst & Tourismus. Eine Versuchsanordnung über Alltagskultur des außeralltäglichen Erlebnis
Peter Spillmann

Konformität und Erfindung. Alte und neue Bilder der alpinen Architektur
Nott Caviezel

Aus einer Behauptung wird noch längst nicht Realität. Überlegungen zur aktuellen Kulturlandschaft Bodensee
Markus Landert

Kulturelle Identität um den Bodensee. Eine Befragung mit Mitteln der Kunst
Sibylle Omlin

„Verfreundete Nachbarn“
Podiumsdiskussion zum Kunst-, Kultur- und Museumsraum Bodensee

Vom Raum der Geografie in der Kunstgeschichte
Donat Grueninger

„Wanns sich thun ließ, schrieb er seinen Namen hin“. Der Wiener Beamte Joseph Kyselak signiert die Alpen
Gabriele Goffriller

Mit dem Unerwarteten rechnen. Fotografien und Messbilder der Berge
Jan von Brevern