Angeboten

Wissenschaftliche_r Mitarbeiter_in

Bewerbungsfrist: 10. März 2017

Stellenausschreibung der Universität Paderborn


In der Fakultät für Kulturwissenschaften - Institut für Kunst, Musik, Textil/Fach Kunst/Kunstgeschichte und ihre Didaktik (Prof. Dr. Sabiene Autsch) - ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als wissenschaftliche Mitarbeiterin/wissenschaftlicher Mitarbeiter  (Entgeltgruppe 13 TV-L) im Umfang von 50% der regelmäßigen Arbeitszeit zu besetzen. Es handelt sich um eine Qualifizierungsstelle im Sinne des Wissenschaftszeitvertragsgesetzes (WissZeitVG), die zur Förderung eines Promotionsverfahrens im Bereich der Kunstgeschichte/Kunstvermittlung dient. Die Stelle ist befristet für die Dauer des Promotionsverfahrens, abhängig von der bisher erreichten Qualifizierung, jedoch für einen Zeitraum von i.d.R. 3 Jahren, zu besetzen.

Zum Aufgabenbereich gehören

  • Lehrverpflichtung im Umfang von i.d.R. 2 SWS
  • Durchführung von Lehrveranstaltungen im Bereich der Gegenwartskunst/20. und 21. Jahrhundert und Kunstvermittlung im Rahmen der Bachelor- und Masterstudiengänge
  • Mitarbeit in Forschung und Lehre besonders in den interdisziplinären Projektbereichen und Forschungskooperationen von Prof. Dr. Sabiene Autsch
  • Organisatorische Unterstützung bei der Durchführung von Lehrveranstaltungen, Tagungen, Publikationen und Ausstellungsprojekten
  • Beteiligung an der Selbstverwaltung und Mitwirkung in Gremien der Universität Paderborn sowie engagierte Mitarbeit im Fach Kunst

Von dem Stelleninhaber/der Stelleninhaberin wird erwartet, dass er/sie mit eigenen Forschungsüberlegungen zum Profil des Bereichs Kunstgeschichte und ihre Didaktik/Kunst und Kunstvermittlung bei trägt.

Einstellungsvoraussetzungen
  • Überdurchschnittlicher wissenschaftlicher Hochschulabschluss im Bereich der Kunst/Kunstgeschichte des 20. und 21. Jahrhunderts/Schwerpunkt Kunstvermittlung (Diplom oder Staatsexamen)
  • Einschlägige Erfahrungen im Bereich der Künstlerischen und/oder Kuratorischen Praxis (eigene Ausstellungen)
  • Hochschuldidaktische Qualifikationen in der universitären Lehre, in Schule oder anderen Bildungseinrichtungen wünschenswert
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (eine weitere Fremdsprache wünschenswert)

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden gem. LGG bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, so-fern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Ebenso ist die Bewerbung geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter im Sinne des Sozialgesetzbuches Neuntes Buch (SGB IX) erwünscht.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Wissenschaftlicher Werdegang, Zeugniskopien) werden unter Kennziffer 2865 bis zum 10.03.2017 als PDF erbeten an:
Prof. Dr. Sabiene Autsch
Institut für Kunst, Musik, Textil
Fakultät für Kulturwissenschaften
Universität Paderborn
Warburger Str. 100
33098 Paderborn
sabiene.autsch[at]upb.de

Dokument herunterladen
Kennziffer2865.pdf