Angeboten

Halbbeschäftigte_n admin. Mitarbeiter_in - Kunst- und Designsammlung / Universitätsarchiv

Bewerbungsfrist: 3. April 2017

Ausschreibung der Universität für angewandte Kunst


Die Universität für angewandte Kunst Wien sucht ab 15. Mai 2017 eine_n halbbeschäftigte_n Mitarbeiter_in im administrativen Bereich (20 Wochenstunden, Elternteilzeitvertretung) für die Abteilungen Kunst- und Designsammlung / Universitätsarchiv.

Das Institut Kunstsammlung und Archiv bildet das kulturelle Gedächtnis unserer Universität und trägt wesentlich zu ihrer Identitätsbildung bei. Derzeit umfasst der Sammlungsbestand rund 65.000 Objekte. In der Kunst- und Designsammlung sind Werke aus allen Sparten der bildenden und angewandten Kunst vertreten. Insbesondere die Dokumentation der kreativen Arbeit unserer AbsolventInnen und Lehrenden steht dabei im Vordergrund, sowohl aus der 150jährigen Geschichte unseres Hauses wie auch aus der unmittelbaren Gegenwart. Die Zukunft der Sammlung liegt in ihrer Rolle als Forschungszentrum zu den kontinuierlich erweiterten Sammlungsbeständen.

Anstellungserfordernisse
- österreichische bzw. EU/EWR-Staatsbürgerschaft oder mit gleichgestellter Anstellungsvoraussetzung
- Matura oder gleichwertige Qualifikation
- Genauigkeit und Zuverlässigkeit
- sehr gute EDV-Kenntnisse
- gute Englisch-Kenntnisse von Vorteil
- handwerkliches Geschick
- körperliche Fitness

Tätigkeiten
- Büroorganisation
- Assistenz in der Bestandsbetreuung
- Ordnungs- und Erschließungsarbeiten
- Recherchen für Anfragenbeantwortung
- Benutzer/innen-Betreuung

Der voraussichtliche Vertretungszeitraum ist von 15.5.2017 bis 23.5.2020.

Das verhandelbare KV-Mindestgehalt beträgt derzeit 918,40 € brutto (14x jährlich) und kann sich eventuell auf Basis der kollektivvertraglichen Vorschriften durch die Anrechnung tätigkeitsspezifischer Vorerfahrungen erhöhen.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte bis 3. April 2017 (Einlangen an der Universität) an die Kunstsammlung und Archiv, Postgasse 6, 1010 Wien oder per e-mail an sammlung[at]uni-ak.ac.at

Die Bewerber_innen haben keinen Anspruch auf Abgeltung von Reise- und Aufenthaltskosten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens.

Aufgrund der internen Personalstruktur kann die Stelle nur mit einem/einer Nichtakademiker_in besetzt werden.