Angeboten

Assistent_in

Bewerbungsfrist: 26. April 2017

Stellenausschreibung des Instituts für Kunstgeschichte, Bauforschung und Denkmalpflege, Fachbereich/Arbeitsbereich Kunstgeschichte an der TU Wien


Eine Stelle für eine_n Assistenten_in am Institut für Kunstgeschichte, Bauforschung und Denkmalpflege, Fachbereich/Arbeitsbereich Kunstgeschichte, ist voraussichtlich ab 9. Juni 2017 für die Dauer von 4 Jahren, Gehaltsgruppe B1, mit einem Beschäftigungsausmaß von 25 Wochenstunden zu besetzen.


Das monatliche Mindestentgelt für diese Verwendung beträgt derzeit EUR 1.706,90 brutto (14x jährlich).
Aufgrund tätigkeitsbezogener Vorerfahrungen kann sich das Entgelt erhöhen.

Aufnahmebedingungen:
abgeschlossenes Magister-, Diplom-, Masterstudium der Fachrichtung Kunstgeschichte
Sonstige Kenntnisse:
Voraussetzung: abgeschlossenes Kunstgeschichtestudium (Master oder Diplom).
Zu den Aufgaben gehören neben der Studentenbetreuung (mit eigenen Lehrveranstaltungen) die Unterstützung des Lehrstuhls.
Erwartet wird ein profilierter Forschungsschwerpunkt (mit Publikationen) in der Architekturgeschichte der Neuzeit oder Moderne.
Wünschenswert sind ein erkennbares Interesse an der Disziplingeschichte des Faches, Erfahrungen in der Vorbereitung und Organisation wissenschaftlicher Tagungen und Fremdsprachenkenntnisse.

Bewerbungsfrist: bis 26. April 2017 (Datum des Poststempels)

Bewerbungen richten Sie an die Personaladministration, Fachbereich wiss. Personal der TU Wien, Karlsplatz 13, 1040 Wien. Onlinebewerbungen an ildiko.haidenschuster@tuwien.ac.at Die Bewerber und Bewerberinnen haben keinen Anspruch auf Abgeltung angefallener Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind.