Führung / Rundgang

Preparation for Art & Artist selling his skin

Wien, Donnerstag, 9. März 2017

Führung und Artist Talk mit den kroatischen Künstlern Vlado Martek und Siniša Labrović in die Galerie Michaela Stock


Die kroatischen Konzeptkünstler, hinterfragen in ihrer ersten Einzelausstellung in der Galerie Michaela Stock welches Potenzial in einem Kunstwerk stecken könnte. Das kann bis zur Dekonstruktion des Kunstwerkes führen und dabei wird das Bildmedium selbst hinterfragt und das Interesse gilt nicht dem Kunstwerk selbst, sondern dem Prozess der Bildfindung.

Die in den Ausstellungen gezeigten Arbeiten sind geprägt von einer Konstruktion einer „Kommunikation" zwischen den verschiedenen Bestandteilen. Es zeigt sich eine Binnenstruktur einer Erzählung über die Wirklichkeit, die wiederum als externer Dialog zwischen Objekt und Betrachter rezipiert wird. Die Sprache kann als konstituierendes Element der Weltwahrnehmung begriffen werden.Geschichtliche, politische und kulturelle Aspekte sind die Ausgangspunkte der konzeptuellen und performativen Installationen, die meistens ephemere und vergängliche Materialien benutzen.


Preparation for Art & Artist selling his skin ist nur noch bis einschließlich 11. März 2017 zu sehen.
Mehr Informationen: www.artforum.com und www.galerie-stock.net