Zum Inhalt springen

kunst.wollen

Kunstgeschichte Festival 2019

kunst.wollen Das Kunstgeschichte-Festival für Studierende bietet dir durch Workshops, Expert_innenführungen, interaktive Vorträge und andere Formate die Möglichkeit

  • dich außerhalb des universitären Alltags mit Kunstwerken und unterschiedlichen kunstgeschichtlichen Themen direkt vor Ort, im Museum, in der Galerie und im öffentlichen Raum auseinanderzusetzen,
  • hinter die Kulissen bedeutender Institutionen und Projekte der Wiener Kunst- und Kulturlandschaft zu blicken,
  • praxisnah verschiedenste Berufsfelder für Kunsthistoriker_innen kennenzulernen,
  • der Beschäftigung mit dem Kunstschaffen von Künstler_innen in ihren Ateliers,
  • der persönlichen Vernetzung mit Studierenden der Kunstgeschichte und verwandten Fächern aus ganz Österreich.

Um am viertägigen kunst.wollen in Wien teilzunehmen, kannst du dich über das Anmeldeformular auf der Festival-Website verbindlich anmelden. Die Anmeldung ist ab dem 8. Mai 2019 offen. 

Die Teilnahme ist für Mitglieder des Verbandes österreichischer Kunsthistorikerinnen und Kunsthistoriker (VöKK) gratis. Wenn du kein VöKK-Mitglied bist, kannst du um 20 € entweder eine Mitgliedschaft oder einen Festival-Pass erwerben. Die Teilnahme inkludiert alle Programmpunkte ohne zusätzlichen finanziellen Aufwand, wie zum Beispiel Museumseintritte.

Sei dabei beim kunst.wollen Festival von Studierenden für Studierende – wir freuen uns!

kunst.wollen findet heuer vom 16.-19. Mai in Wien statt.
 

Für weitere Informationen besuche unsere Plattformen – die Inhalte werden laufend aktualisiert:

Homepage 
Facebook
instagram