Angeboten

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in

Bewerbungsschluss: 31. Jänner 2017

Stellenausschreibung der Tiroler Landesmuseen


Die Bibliothek des Ferdinandeum sucht eine/n Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in aus einem der Fachbereiche der Geisteswissenschaften im Ausmaß einer Vollzeitstelle (40h/Woche).
Die Stelle ist bis 31.12.2017 befristet.

Voraussetzung für die Bewerbung ist ein erfolgreich abgeschlossenes Universitätsstudium (Master oder Doktorat). Zentral für diese Stelle ist ein ausgeprägtes Interesse an regionalgeschichtlichen bzw. landeskundlichen Themenbereichen (mit dem Fokus auf die Europaregion Tirol). Auch sollten Sie bereit sein, interdisziplinär zu arbeiten. Kenntnis alter Schriften ist unabdingbare Voraussetzung, Fremdsprachenkenntnisse (E, It) sowie gute EDV-Kenntnisse sind wünschenswert. Teamfähigkeit und fachliches Engagement runden Ihr Profil ab.

Zum Aufgabengebiet gehören die Dokumentation Tirol relevanter Inhalte, die Betreuung von
BenutzerInnen bzw. die Bearbeitung von Nachlässen der Bibliothek.

Wenn Sie eine kommunikative, teamfähige Persönlichkeit sind und eine praktische,
eigenverantwortliche Arbeitsweise besitzen, dann sind Sie die Person, die wir zur Verstärkung
unseres Teams suchen.

Die Stelle wird mit einem monatlichen Gehalt von mindestens € 2.200 brutto entlohnt.

Wir freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (Bewerbungsschluss: 31. Jänner 2017) mit kurzem
Anschreiben und Lebenslauf per Post oder mail (max. Größe 10 MB) an
Tiroler Landesmuseen-Betriebsgesellschaft m.b.H.
z. H. Maria Kluibenschedl, BA
Museumstraße 15, 6020 Innsbruck
Tel +43 512 594 89-101 Fax DW -109
sekretariat@tiroler-landesmuseen.at
www.tiroler-landesmuseen.at


Weitere Informationen unter www.tiroler-landesmuseen.at