Zum Inhalt springen

Architektur.Film.Sommer 2020 "Aufbrüche und Durchbrüche"

Kinoabende im Hof des Az W

Die achte Ausgabe des internationalen Open Air Architekturfilmfestivals widmet sich dem Thema „Gebaute Gerechtigkeit“. Preisgekrönte Filme und Neuentdeckungen reflektieren die Entwicklung von urbanen und ländlichen Räumen.
Eintritt frei
Aufgrund der Covid-19 Maßnahmen bitten wir Sie dieses Jahr um verbindliche Anmeldung.
Sie bekommen eine Reservierungsbestätigung und einen fixen Sitzplatz zugewiesen.
Anmeldung: anmeldung@azw.at
 

Filmstill aus "City Dreamers" - Cornelia Hahn Oberländ© Alan Karchmer